Katerina Belkina

For Lempicka 2007Die Fotografie-Künstlerin Katerina Belkina hat das „Selbstporträt“ in eine neue Dimension gebracht. Mit beispielloser technischer Präzision verwendet Belkina die raffinierten Möglichkeiten der digitalen Fotografie, um ein beunruhigendes Bild der neuen Frau in einer postmodernen Welt zu präsentieren.

Ihre kristallklaren Darstellungen, die zur gleichen Zeit von einem starken bildhaften Charakter sind, zeigen hauptsächlich ein zur Kamera gewandtes Profil. Diese Darstellungsmethode streift die Werke mit einem anekdotischen Ton und gibt ihnen die konzeptionelle und abstrakte Konnotation russischer Ikonen.

← zurück